Lass die Sonne in Dein Herz, gib dem Traum ein bisschen Freiheit ...

 

 

 

 . .

 

Die hier abgebildeten und mit einer Kurzbeschreibung versehenen Kätzchen sind bei mir zur Pflege untergebracht, bis sie ein neues Zuhause finden.

Alle erwachsenen Katzen werden kastriert,  entwurmt und geimpft abgegeben. Die Babys sind entwurmt und teilweise geimpft. Für alle Katzen fällt deshalb eine Schutzgebühr an.

Wenn Ihnen ein Kätzchen gefällt vereinbaren wir einen Kennenlernbesuch. Die Tiere werden niemals mitgegeben, ich bringe Ihnen das Kätzchen nachhause und wir können uns dann noch über Futter u.v.m. unterhalten.  


"Camillo" geb. 15.08.22     "Bärli" geb. 20.05.22    "Sandro" geb. 25.09.22     "Jacky" geb.30.05.22 

Die süßen Kater suchen, wenn möglich, zu Zweit oder alleine, ein neues Zuhause. Verschmuste, liebe und lebhafte Jungkater, die gerne im Garten spielen und sich gegenseitig jagen, aber auch alles was im Garten so keucht und fleucht. Sie sind vom Tierarzt untersucht, entwurmt und geimpft.   

                        

"Medi" geb. 10/2021         "Franzi" + "Niko" geb. 03.10.22

Medi sucht ein neues Zuhause bei lieben Menschen. Sie ist ein eher ruhiges und verschmustes Kätzchen. Die zierliche kleine Katze ist kastriert und geimpft.

Franz und Niko, geb. 03.10.22 sind ihre Kinder und suchen zusammen auch ein neues Zuhause. Garten wäre wünschenswert. Sie sind entwurmt und geimpft.


 "Isabell" geb. 8/2019

Isabell ist ein Langhaarkätzchen, sehr lieb und verschmust, braucht aber ein bisschen Freigang im Garten um glücklich zu sein. Sie ist kastriert und geimpft.

Der 4jährige Kater "Bärli" sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang. Bärli ist ein sehr großer Kater mit einem tollen Charakter. Er weiß was er will und kann sich durchsetzen. Anderen Katzen gegenüber ist er sehr skeptisch, er tut ihnen nichts, zeigt aber deutlich sein Unbehagen und geht ihnen aus dem Weg. Er sollte deshalb im neuen Zuhause alleine Pascha sein. Er ist kastriert, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet. 


Bitte denken Sie immer daran: jede Katze die in einer Wohnung gelebt hat, kann an einen Gartenplatz vermittelt werden. Alle Stubentiger lieben die Freiheit. Doch leider geht es umgekehrt nicht so gut. Freigänger sollten nie gezwungen werden im Haus zu leben. Oft werden diese Tiere auch unsauber - sie  drücken damit ihr Unbehagen und Leid aus.

Wenn Ihnen ein Tier gefällt und es der Beschreibung nach zu Ihnen passt, Sie ihm díe Liebe und Aufmerksamkeit geben können die es braucht, dann rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Kennenlerntermin:

Tel.: 08206/903289 oder 0171/8634491

 

Wenn das passende Tier für Sie nicht dabei war, können Sie sich trotzdem melden. Ich habe mit vielen Tierschützern Kontakt und auch dort sind Kätzchen untergebracht, die dringend ein neues Zuhause suchen. Wir werden dann bestimmt einen Liebling für Sie finden. Vielen Dank.

 

 

 

Nach oben